Kabelführungssysteme

Über uns

Der Cocktail zum Erfolg

Kabelführungssysteme: Entwicklung, Fertigung und Montage im Baukastensystem

Als Zulieferer für Energiekabel-Systemanbieter plant (und installiert) Tresco weltweit projektspezifisch Kabelführungssysteme und verwendet dabei mehrheitlich eigens entwickelte, zertifizierte Baukastenmodule.

Kabelführungssysteme

Firmengeschichte

Ursprünglich als Einzelfirma Enzler Apparatebau von Hans Enzler 1991 gegründet entstand im Jahr 1999 die Firma Enzler Apparatebau GmbH, welche von den beiden Söhnen Philipp und Christian Enzler ins Leben gerufen wurde. Nach 9 Jahren Tätigkeit im Bereich Sensortechnik (Lift und Sicherheitsanlagen) wurde der Entscheid gefällt die Firma auszubauen und neu auf dem Markt auszurichten. Im Frühling 2008 wurde die Firma Enzler Apparatebau GmbH in die heutige TRESCO AG umgewandelt. Im gleichen Zug wurde auch das Tätigkeitsumfeld neu definiert.

Nutzen Sie unsere Kompetenz und Innovationskraft. Wir nehmen die Herausforderung gerne an.

Fortschritt und Innovation

Tresco ist Spezialist für Kabelbau, Sonder- und Maschinenbau. Als Ergänzung ist Tresco der Schweizer Vertriebspartner der Firma Hypertherm für Plasmaverschleissteile und Plasmaschneidanlagen.

Tresco entwickelt, konstruiert, montiert und kümmert sich um die Inbetriebnahme und den Unterhalt von Anlagen ihrer nationalen und internationalen Kundschaft. Tresco behebt Störungen und ist verantwortlich für den Aufbau der Anlagen in ihrer Werkstatt.

Im Bereich Kabelbau bietet Tresco Hand von A bis Z auf allen Spannungsebenen. Sei es bei der Unterstützung und Beratung, der Verlegung und Montage von Garnituren und Zubehör, sowie der Reparatur und Instandstellung von Kabeln inkl. Rückbau, egal ob öl-, gas- oder kunststoffisoliert.

Nachhaltigkeit

Tresco verfolgt eine anspruchsvolle Vision:

Tresco möchte eines der nachhaltigsten Unternehmen ihrer Branche sein. Dieses Ziel bestimmt das tägliche Handeln und die zukünftige Entwicklung – für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und nachhaltige wirtschaftliche Erfolge.

Um dieses anspruchsvolle Ziel zu erreichen, stellt sich Tresco aktiv den aktuellen Herausforderungen ihrer Kunden. Hierbei gilt dem Klimawandel, der Energiewende und der Verknappung der natürlichen Ressourcen die grösste Aufmerksamkeit.

Werte

Das Handeln im Unternehmensalltag wird von fünf sehr zentralen Werten geprägt:

Qualität

Nachhaltigkeit

Partnerschaft

Unabhängigkeit

Zukunftsfähigkeit

Qualität

Tresco sichert die Qualität der Produkte und Dienstleistungen bezüglich Beschaffenheit, Zuverlässigkeit und Pflichtenhefterfüllung während jedes Arbeitsganges durch Selbstprüfung, Prozessüberwachung und Kontrolle mit innovativer Technologie und konsequenter Anwendung aller Qualitäts-Systemelemente. Ebenso legt Tresco grossen Wert auf die Verwendung hochwertiger Rohmaterialien. Durch die laufende Überprüfung der Prozesse wird die Einhaltung der Normen ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 45001:2018 gewährleistet.

Umweltschutz

Seit 2017 ist Tresco nach den Umweltrichtlinien ISO 14001 zertifiziert. Tresco engagiert sich dafür, dass in den Bereichen Vermarktung, Entwicklung und Produktion umweltschonende Technologien und Materialien eingesetzt werden und unterstützt Lieferanten und Vertragspartner bei der Förderung umweltverträglicher Produkte und bei deren Entsorgung. Tresco optimiert die Arbeitsplätze und deren Umfeld in ökologischer Hinsicht und fördert den sinnvollen und sparsamen Einsatz der natürlichen Ressourcen.

Umweltziele:

Die umweltpolitischen Ziele erreicht Tresco unter anderem durch die Fokussierung auf folgende Schwerpunktthemen:

Verbrauch fossiler Energie (Öl / Gas)

Verbrauch elektrischer Energie

Frischwasserverbrauch

Abfälle (Normal und Sonderabfall)

Emissionen (CO2)

Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen nach URCH (Umweltrecht Schweiz)

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit, Gesundheit und die Lebensqualität sind wesentliche Bestandteile der Unternehmenspolitik welche Tresco lebt. Tresco fördert die Verantwortung für sicherheitsorientiertes Arbeiten bei ihren Mitarbeitenden durch Information, Motivation und stetige Ausbildung.

Damit setzt sich Tresco zum Ziel, dass alle Anforderungen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes erfüllt werden und den gesetzlich geforderten Vorschriften entsprechen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz-Ziele: Mit der kontinuierlichen Umsetzung von geeigneten Unfallverhütungsmassnahmen will Tresco eine stetige Reduktion von Ereignissen erreichen. Mit Arbeitssicherheitsaktivitäten soll erreicht werden, dass keine Ereignisse durch gefährliche Situationen auf dem Firmenareal und als Folge von technischen Mängeln an Anlagen, Maschinen und Gebäuden vorkommen. Tresco erfüllt die Anforderungen der Norm ISO 45001:2018.

Grundsatz: Das Umwelt-, das Arbeitssicherheits- und das Qualitätsmanagement ist integrierter Bestandteil aller Prozesse und gilt als Verpflichtung für jeden Mitarbeitenden des Unternehmens. Besonderes Gewicht liegt auf qualitätssichernden Massnahmen in den, der Herstellungsphase vorgelagerten Aktivitäten, insbesondere auf das genaue Erfassen der Kundenbedürfnisse und in die Umsetzung in genaue Angaben für die Herstellung der Produkte. Ebenso legt Tresco grossen Wert in die Verwendung hochwertiger Rohmaterialien.

Durch die Kontrolle und Steuerung von Sicherheitsmassnahmen kann Tresco die Verantwortung für die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden auf Gesundheit und Lebensqualität sicherstellen.

Kooperationen und Partnerschaften

Tresco strebt eine partnerschaftliche und faire Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten an und wählt diese nach den Kriterien Qualität, Kosten und Zeit aus.

Die Partner müssen hinsichtlich ihrer ethischen Wertvorstellungen und dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen den Normvorschriften und Gesetzgebungen entsprechen.

Zertifikate

Auf die hohe Qualität der Produkte und Leistungen ist Verlass – seit 1999.

Zertifizierter Produktionsstandort

Tresco entwickelt und produziert nach der Qualitätssicherungsnorm ISO 9001:2015

Umweltschutz

Der Produktionsstandort ist nach der internationalen Umweltnorm ISO 14001:2015 zertifiziert.

Arbeitssicherheit und Gesundheit

Tresco erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ISO 45001:2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.